Cool-Line

« Cool-Line »

Schallabsorber für optimale Akustik und Raumtemperatur

In modernen Gebäuden wird oft thermische Bauteilaktivierung zur effizienten Kühlung und Heizung von Räumen verwendet. Räume mit thermoaktiven Decken sind im Allgemeinen schallhart, benötigen also raumakustische Maßnahmen um eine ausreichende Sprachverständlichkeit zu gewährleisten. Um den thermischen Effekt der Decke zu erhalten dürfen jedoch keine klassischen Schallabsorber an der Decke angebracht werden. Durch seine vertikale Ausrichtung löst der Absorber Cool Line beide Probleme: hervorragende Raumakustik bei minimaler Beeinflussung der thermischen Eigenschaften der Decke.

Produkteigenschaften:
Akustik: Hohe Schallabsorption in einem breiten Frequenzspektrum.
Design: Ansprechende Optik mit Cool Line Design.
Thermik: Minimale Beeinträchtigung der Kühl- oder Heizleistung.
Raumklima: Gesundheitlich unbedenklich und umweltfreundlich, da frei von Fasern, Halogenen und FCKW
Brandklasse: Schwer entflammbar. Cs2do nach ISO-EN-13501.
Gewicht: Geringes Gewicht, hohe Lichtreflexion.

Weiterführende Informationen:

Download Prospekt Absorber Cooline

Download brochure Absorber Cooline in English